News deutsch

Natürliche Algenprävention – einfach und effektiv

news-algenAlgenbewuchs auf Dächern, Fassaden, Balkonen und Terrassen wird immer mehr zum Problem. Sehen Grünalgen auf Fassaden „nur“ unschön aus, machen sie Terrassen zu glitschigen Rutschbahnen und stellen eine echte Unfallgefahr dar. Und die Rotalge kann Putzfassaden und Wärmedämmsysteme buchstäblich zerfressen und damit große Schäden anrichten.

Vor allem die Fassaden aus modernen Wärmedämmverbundsystemen (WDVS) veralgen häufig, besonders auf Nord- und Ostfassaden. Hauptgrund dafür ist, dass die Dämmsysteme sehr gut funktionieren und daher an der Oberfläche kalt und feucht sind, womit sie den Algen ideale Wachstumsbedingungen bieten.

Jugend forscht mit NADICO-Produkten!

jugend-forschtEin Team der Main-Taunus-Schule in Hofheim/Taunus hat im diesjährigen Regionalwettbewerb von „Jugend forscht“ mit einer Arbeit über Photokatalyse den ersten Preis gewonnen.

Es ging um die Frage, wie sich im Haushalt das Wachstum von Schimmel verhindern lässt. Um das herauszufinden, beschichteten die jungen Forscher Küchenarbeitsplatten mit TitanProtect® TA 2202 und ermittelten den Einfluss der Photokatalyse auf das Wachstum von Hefezellen – mit sehr guten Ergebnissen.

Wir wünschen dem Forscherteam guten Erfolg beim Landeswettbewerb Hessen!

Stickoxidabbau: NADICO forscht für saubere Stadtluft!

stickoxidabbauDie Luft in unseren Städten ist nach wie vor sehr stark mit gesundheitsschädlichen Feinstäuben und Stickoxiden belastet. Auch wenn die Ruß- und Gestankschwaden aus den Industriegebieten an der Ruhr und in Sachsen-Anhalt längst der Vergangenheit angehören, sind wir in den Großstädten immer noch weit vom Ziel „saubere Stadtluft“ entfernt.

HG-Lights® im Finale des M&K Awards 2016!

HG-Lights LogoAlljährlich vergibt die im GIT / Wiley VCH Verlag erscheinende Fachzeitschrift Management & Krankenhaus den M&K Award, mit dem bahnbrechende Neuheiten für Krankenhäuser in vier Kategorien ausgezeichnet werden.

Eine hochkarätig besetzte Jury wählt pro Kategorie jeweils zehn Finalisten aus, aus denen dann per Publikumsabstimmung die drei Preisträger ermittelt werden.

TÜV warnt vor Schadstoffen in der Raumluft

Deckenbeschichtung mit TitanProtect® in einer Schule ~ © NADICO Technologie GmbHAktuelle TÜV-Pressemitteilung zur Belastung der Raumluft in Schulen und Kitas mit gesundheitsgefährdenden Schadstoffen.

In drastischen Worten warnt der TÜV Rheinland in einer Pressemitteilung vom 11.09.2015 vor Gesundheitsgefährdenden Schadstoffen in Schulen und Kitas und stellt fest: Raumluft in Klassenzimmern macht Lehrer und Schüler krank.

 

HG-Lights® in neuer Arztpraxis in Düsseldorf

Praxis Handschel-Schulte Duesseldorf ~ © NADICO Technologie GmbH / Energon Systems GmbHAm 09.05.2015 wurde im Düsseldorfer Ärztehaus „PRADUS am Kaiserteich“ die Praxisgemeinschaft für Mund-, Kiefer und Plastische Gesichtschirurgie sowie Dermatologie Prof. Dr. Dr. Jörg Handschel / Dr. Klaus-Werner Schulte eröffnet. Zur Optimierung der Lufthygiene haben die Ärzte mit HG-Lights® beschichtete Deckenleuchten der Firma Energon Systems einbauen lassen.

Zu viel Ammoniak in der Umwelt - TitanProtect® hilft!

fotolia 81406282 XSUnlängst kam heraus, dass die Ammoniakemissionen aus der Landwirtschaft viel zu hoch sind. Die aus den Rinder-, Schweine- und Geflügelställen dringenden Mengen dieses stechend riechenden, umwelt- und gesundheitsschädlichen Gases überschreiten die von der EU gesetzten Grenzwerte um rund 20%. Den deutschen Landwirten droht deshalb Ungemach; von verstärkten Kontrollen ist ebenso die Rede wie vom Einbau teurer Filteranlagen.

TA2217: Neuartige Schutzimprägnierung für Naturstein und Beton

Muster Granit Stein blau 210 x 148

Ab Januar 2015 bringt NADICO mit TA2217 eine neuartige Schutzimprägnierung für Stein und Beton auf den Markt, die sowohl wasserabweisend (hydrophob) als auch photokatalytisch aktiv ist.

Dieses neue Produkt ist ein Meilenstein der NADICO-Forschung. F&E-Chef Lutz Gradewald: „Wir waren selbst lange Zeit skeptisch, ob es uns gelingen würde, die Vorteile der Photokatalyse und der Hydrophobierung miteinander zu vereinen. Umso stolzer sind wir auf unser neues TA2217.“

TA2217 schützt Beton und Naturstein zuverlässig und dauerhaft vor Wasser und wässrigen Flüssigkeiten sowie vor dem Befall mit Algen, Pilzen und Moosen. Dabei ist die Imprägnierung dampfdiffusionsoffen, so dass eine schädliche Dauerfeuchtigkeit im Stein ausgeschlossen ist.

Eine Tierarztpraxis muss man nicht am Geruch erkennen

© NADICO / Fotolia.deWer kennt das nicht? Tierarztpraxen gehören nicht zu den Lieblingsorten unserer vierbeinigen Lebensgefährten. Da führt die Aufregung im Wartezimmer auch gerne mal zu einem kleinen "Unfall". Unangenehme Gerüche sind die Folge. Die nachhaltige Beseitigung von Keimen und Bakterien die Aufgabe.

NADICO Technologie GmbH auch Mitglied in der DGKH

dgkhSeit Ende 2012 ist die NADICO Technologie GmbH auch Mitglied in der DGKH (Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V.)

Eine Verbesserung der Krankenhaushygiene ist ein wichtiges Thema, bei dem der konsequente Einsatz unserer Technologie nicht nur sinnvoll ist, sondern auch helfen kann Kosten zu sparen.

NADICO bietet professionelles HVLP-Set jetzt auch zur Miete an

Set komplett Wagner Modell 9900 klAb sofort bieten wir unseren Partnern nun auch die Möglichkeit, eine professionelle HVLP-Anlage mit NADICO-Umrüstung auf Mietbasis zu nutzen. Die Maschinen enthalten sowohl die variable Becherpistole, als auch Förderschlauch und Tank zur professionellen Beschichtung größerer Flächen.

Voraussetzung für eine Anmietung ist die Zertifizierung als NADICO-Partner oder der Besuch eines Praxis-Workshops.

Aktuelle News

Fragen? Rufen Sie uns an ...
kontakt